Event Horizon 2017

The Global Summit on Blockchain Technology in the Energy Sector

13. - 15. Februar 2017, Hofburg Wien 

Der Weltenergiemarkt befindet sich im Umbruch. Der bedeutendste Treiber für Innovation und bahnbrechende Lösungen in dem Bereich ist eine neue Art der Strukturierung von Transaktionen, genannt Blockchain. Experten gehen davon aus, dass die Blockchain-Technologie das Potenzial hat, zunächst einzelne Teilbereiche, langfristig den gesamten Energiemarkt gravierend zu verändern. Für alle Akteure im Strommarkt ergeben sich durch Blockchain neue Chancen und Möglichkeiten. Sie sind aufgefordert, neue Lösungen für ihre Geschäftsmodelle zu entwickeln.

EventHorizon versammelt erstmals weltweit führende Software-Entwickler (u.a. Vitalik Buterin und Gavin Wood), Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik (u.a. Dr. Christoph Frei, Dr. Konstantin Staschus und Dr. Manuel Sánchez-Jemenéz), international erfolgreiche Energy Blockchain Start-Ups, Pioniere sowie etablierte Player aus dem Energiemarkt an einem Ort. 

EDNA, als Partner des Event freut sich, zum internationale Gipfeltreffen der Blockchain-Technologie im Energiebereich mit einzuladen.

EventHorizon beleuchtet die (r)evolutionäre Technologie aus unterschiedlichen Blickwinkeln, zeigt Ihnen konkrete Anwendungsbeispiele und erste Applikationen, bietet viel Raum für Diskussion sowie die Möglichkeit zur persönlichen Vernetzung in den historischen Räumen der Wiener Hofburg.

 

www.eventhorizon2017.com

zurück