EDNA-Projektgruppen

EDNA setzt bei Bedarf Projektgruppen (PG) zur Bearbeitung sachlich oder zeitlich begrenzter Themen ein. Die Mitarbeit in den Projektgruppen ist nicht zwingend von der Mitgliedschaft im EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V. abhängig, sondern kann gegebenenfalls auch von externen Fachleuten wahrgenommen werden. Bei der Bildung einer Projektgruppe sowie beim Umgang mit den Arbeitsergebnissen ist es für EDNA selbstverständlich, die Anforderungen des deutschen und europäischen Wettbewerbsrechts zu respektieren und einzuhalten.

Die folgenden Projektgruppen der EDNA sind derzeit aktiv:  

PG Elektronisches Preisblatt PG Flexibilitäten PG Geschäftsprozesse PG Marketing und Strategie PG WiM PG ZUGFeRD PG “Energiehandel, Compliance und Regulatorisches Reporting" (PG ECR)